Förderinformationen
Impressum by TQsoft
Fördermöglichkeiten für Privatpersonen im Rahmen der Dorferneuerung
Dorferneuerungsprogramm Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz

Fördervoraussetzungen

Gemeinde muss als Dorferneuerungsgemeinde anerkannt sein (in der VG Kirchheimbolanden sind alle Gemeinden anerkannt)

Ziele des Dorferneuerungsprogramms(Auszug aus VerwaltungsVorschrift - Dorf)


Wer kann einen Antrag stellen?

Hauseigentümer, der altes/älteres vorzugsweise landwirtschaftliches Anwesen (ca. 80-100 Jahre alt oder älter) besitzt

Wo stelle ich den Antrag?

Die Verbandsgemeindeverwaltung Kirchheimbolanden und die Kreisverwaltung Donnersbergkreis halten Antragsformulare für Sie bereit. Zum Download klicken Sie hier

Ansprechpartner:


!!!!! Ortstermin vereinbaren !!!!!

Was wir nicht gefördert?


ausgewogene Dachneigung zu flache Dachneigung

 


ortstypische ortsuntypische
Gebäudeproportionen Gebäudeproportionen

Wieviel Fördermittel kann ich bekommen?


Über welchen Zeitraum erstreckt sich die Förderung?

Normalerweise werden für die Realisierung von Vorhaben 3 Jahre festgelegt. Verzögert sich die Ausführung, so kann der Förderzeitraum in Absprache mit der Verbandsgemeindeverwaltung verlängert werden.

Wie bekomme ich Fördermittel?


Was muss ich sonst noch beachten?


Mut zu grünen Wänden - Fassadenbegrünung


Leitfaden zur Erhaltung und Erneuerung des Ortsbildes