Ritten
Impressum by TQsoft

Partnerstadt „Ritten“

In den 1960 er Jahren entstanden die ersten Kontakte zwischen Menschen aus Kirchheimbolanden und der Gemeinde Ritten in Südtirol.
In den unruhigen 60er Jahren, in denen Südtirol nach mehr Autonomie strebte, war dieser Kontakt zu einer Stadt im deutschsprachigen Raum eine wichtige Stärkung dieser Bemühungen.
Die anfängliche Freundschaft mündete am 22.04.1966 in eine offizielle Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Kirchheimbolanden und der Gemeinde Ritten.

„Bürger beider Kommunen begegnen sich in kulturellen, wirtschaftlichen  und freundschaftlichen Bereichen, ganz im Sinne des europäischen Partnerschaftsgedankens.
Es ist unsere Aufgabe und die der Jugend, diese neue glückliche Etappe im Leben unserer Länder aufblühen zu lassen. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung.“
So heißt es im Text der Gründungsurkunde.

Seither finden jährlich Begegnungen statt.
Die Gemeinde Ritte ist jährlich mit einem „Rittner Stand“ bei unserem Heimat- und Weinfest  „Residenzfest“ am 2. Wochenende im  August vertreten.
Umgekehrt fahren jährlich Besucher aus Kirchheimbolanden in die wunderschön am Rittner Horn, oberhalb von Bozen, gelegene Partnergemeinde Ritten und verbringen dort abwechslungsreiche Tag.


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ritten.it